Inhalt
 
Während der Ouvertüre ist ein Schiff zu sehen, auf dem geschäftiges Treiben herrscht. Dort befindet sich der spanische Edelmann Belmonte, der sich dem Wiedersehen mit seiner geliebten Verlobten Konstanze entgegensehnt. Diese ist nämlich nach einem Seeräuberüberfall gemeinsam mit ihrer englischen Zofe Blonde und Belmontes Diener Pedrillo auf einen Sklavenmarkt verschleppt worden. Nach monatelangem Bangen hat Belmonte von Pedrillo einen Brief erhalten. Deshalb weiß er nun, wo sich die drei befinden: im am Meer gelegenen Palast des Herrschers Bassa Selim.

Nun gilt es für Belmonte einen Weg in den Palast zu finden.
In unserem Blog-Beitrag geht es weiter: Neu im Repertoire – Die Entführung aus dem Serail
 
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon